Weltraum-Spaziergang

An diesem Wochenende wäre David Bowie 75 Jahre alt geworden. Viele seiner Lieder hatten mit dem Weltraum zu tun, deswegen habe ich mich zu einem Spaziergang durch Ottobrunn inspiriert gefühlt, vor allem anhand dieser Playlist von Spotify.

Weil mein Vater als Satelliteningenieur damals bei MBB gearbeitet hat, bin ich als Dreijährige nach Ottobrunn gekommen, damals in die neu gebaute Hochhaussiedlung ‚An der Ottosäule‘. Wir haben uns hier immer wohl gefühlt, und sind nach ein paar Jahren im Ausland dann auch wieder gekehrt.

Nach ein paar eher ruhigen Jahren kommen auch immer mehr Firmen aus dem Bereich ‚Space‘ nach Ottobrunn.

Ich finde es immer wieder schön, dass viele der Größen der Weltraumforschung und auch die Ingenieure, die vieles ermöglicht haben, als Straßennamen geehrt werden.

Natürlich freue ich mich vor allem, dass die Frauen gewürdigt werden.

Alles in allem ein schöner Spaziergang mit vielen Erinnerungen.

Verwandte Artikel