Ortsbegehung Bahnhofsplatz

Ottobrunn, 10.01.2022, ein Bericht von Grünen-Mitglied Emanuel Bratz

Im Rahmen eines Programmpunktes für das Jahr 2022, fand die erste Ortsbegehung des Ortsverbandes der Grünen in Ottobrunn am Bahnhofsplatz statt. Rund um den Bahnhofsplatz sind gewisse Probleme und Missstände bekannt und wurden zudem an uns herangetragen. Mit einem kühlen Bier aus einer Ottobrunner Biermanufaktur haben wir unseren Rundgang gestartet. Folgende Punkte haben wir uns angesehen und Diskutiert.

Mülltonnen Roseggerstraße 53

Die Mülltonnen des Gebäudes Roseggerstraße 53 stehen sehr häufig und zudem mehrere Tage auf dem Gehweg vor dem Gebäude und behindern die Nutzung des selbigen. Unsere Feststellung bei der Begehung, sowie die Satellitenaufnahme von Google Maps bestätigen dies. Hier muss Kontakt mit der Hausverwaltung aufgenommen werden, um eine Lösung zu finden.

Fahrradpumpe Bahnhofsplatz

Vor dem Gebäude des DB Servicestores auf der Seite zur Ottostraße befindet sich eine, von der Gemeinde Ottobrunn finanzierte, fest verbaute Fahrradluftpumpe. Wir haben diese Luftpumpe einem Härtetest mit einem französischen Ventil unterzogen und können die umfangreiche Funktionalität bestätigen. Ob diese Luftpumpe aber tatsächlich ihren Zweck erfüllt, bleibt fragwürdig, da die Pumpe sehr unscheinbar in einer Ecke steht und von Fahrrädern zugeparkt wird.

MVG Räder

Auf dem Gemeindegrund Hohebrunn Riemerling befindet sich eine Station für MVG Räder. Diese Station ist über den Weg, der neben dem Außenbereich des Restaurant „Ottofonti“ entlang führt, erreichbar. Leider ist nirgendwo ersichtlich, dass sich dort eine solche Station befindet. Sie ist weder vom Bahnhof einsehbar, noch ausgeschildert. Hier könnte mit einer geeigneten Beschilderung abhilfe geschaffen werden.

Fahrradwegübergang Pfarrer-Siebenhärl-Weg

Der Pfarrer-Siebenhärl-Weg führt zwischen der alten Schalterhalle und den Bahngleisen Richtung Hohenbrunn und ist für Fußgänger und Radfahrer gedacht. Von Hohenbrunn kommend, gibt es keine geeignete Möglichkeit, den Gehweg entlang der Ottostraße zu queren und auf der Straße weiter zu fahren.

Fahrradauffahrt Bushaltestelle Bahnhofsplatz

Für Fahrradfahrer, die von der Straße auf den Bahnhofsplatz gelangen wollen, gibt es keine geeignete Auffahrmöglichkeit, wie zum Beispiel einen abgesenkten Bordstein. Hier muss Abhilfe geschaffen werden, damit Fahrradfahrer zügig und gefahrlos den Bahnhofsplatz von der Ottostraße aus befahren können.

Rasendreieck Kreuzung Roseggerstraße und Ludwig-Thoma- Straße

Das Rasendreieck befindet sich an einer Ecke der Kreuzung vor den Arcaden und befindet sich die meiste Tageszeit im Schatten des Gebäudes. Die Rasenfläche ist straßenseitig von einer Hecke umgeben und kann als solche von niemandem sinnvoll genutzt werden. Es ist zu überlegen, ob dieses Rasenstück durch eine geeignete Bepflanzung aufgewertet werden kann und somit auch für die Natur einen besseren Nutzen bringt.

Probleme mit Kneipen entlang den Arcaden

Der Gebäudekomplex zwischen Bahnhofsplatz und Karl-Stieler-Straße gehört mehreren Eigentümern und vereint Ladengeschäfte, Kneipen, Gewerbeeinheiten und Wohnungen. Laut Berichten fühlen sich Anwohner und Eigentümer von den Kneipen und deren Besuchern durch Zigarettenrauch und Kippenstummeln gestört. Nach der Besichtigung vor Ort kamen wir zu dem Schluss, dass hier die Eigentümer und Mieter gemeinsam eine Lösung für dieses Problem finden muss.

Zum Abschluss unseres Rundganges, haben wir bei einem letzten Schluck Bier über das weitere Vorgehen sinniert und mitunter festgestellt, dass Ottobrunn für Ottobrunn attraktiver gestaltet werden muss, sodass die Bürger mehr zusammenwachsen und so eine wirkliche Ortsgemeinschaft entstehen kann. Ottobrunn hat sehr viel zu bieten, nutzt aber seine Potentiale nicht in dem Umfang, wie es notwendig wäre, um ein zukunftsorientiertes Gemeindeleben zu ermöglichen.

Der Programmpunkt „Ortsrundgänge“ wurde für gut befunden und soll fortgeführt werden. Der weitere Ablauf und der Umgang mit dem Output wird in der nächsten Ortsversammlung besprochen.

Verwandte Artikel